Druckluftüberwachung

Druckluftzähler testo 6440
Die Druckluft-Verbrauchsmessung mit dem testo 6440 stellt die optimale Möglichkeit für ein kostenorientiertes Industrieunternehmen dar, in Ersparnisse im Bereich der Druckluft zu investieren und die hohen Druckluftkosten durch folgende Maßnahmen schrittweise abzusenken.

  • Leckage Detektion
  • Messgrößen:Normvolumenstrom in Nm³/h oder Nl/ min;Verbrauchsmenge in Nm³;Medientemperatur in °C
  • Verbrauchskostenzuteilung
  • Einfachste Bedienung über nur 2 Bedienknöpfe
  • Spitzenlast-Management
  • exakte, automatisierte Dosierung von Druckluft
  • Min.-/Max.-Überwachung
  • Steuerung von verbrauchsabhängigenInstandhaltungseinsätzen

Digitaler 2-fach Druckschalter Typ UDS 7 – Switch 2000 (OEM Version)

für Drucküberwachungen mit innenliegender Edelstahlmembrane und Digitalanzeige (7-Segment LED-Anzeige)

  • 1- oder 2 Schaltausgänge
  • Messzellengenauigkeitsklasse 0.5%.
  • mikroprozessorgesteuert, selbstüberwachend mit Fehleranzeige.
  • alle Parameter programmierbar über Foliendrucktaster, einstellbare Tastatursperre.

Feuchtesensor für die Drucktaupunktüberwachung Typ 6741 und 6743
Druckluft, Luft und Gase werden in allen Bereichen der Industrie eingesetzt. Feuchtigkeit ist dabei in der Regel unerwünscht, da sie Schäden verursachen oder auch die Endproduktqualität verschlechtern kann. Dieser Sensor hilft diese Ursache zu vermeiden. Es wird generell an mehreren Punkten abgeglichen, so dass sich minimale Abweichungen ergeben. Für die Restfeuchtemessung wird zudem mit Hilfe hochpräziser Referenzmessungen (Taupunktsiegel) ein Abgleich bei –40°C DtP (Drucktaupunkt) durchgeführt und protokolliert.
Dieser Sensor zeichnet sich aus durch:

  • Höchste Zuverlässigkeit: langzeitstabiler, 100.000-fach bewährter Feuchtesensor
  • Abgleich-Protokoll
  • Komfortable Bedienung: über das Displaymenü ohne weitere Hilfsmittel; ohne Display über die interne Schnittstelle
  • einfachste Menübedienung: Feuchtegröße wählen, Skalierung ändern, Alarme einstellen inkl. Hysterese


Besuchen Sie gleich unseren Webshop
Telefon: 0911 / 324100
E-Mail: info@pressluft-stoelzel.de