Druckhalteventile

Pneumatische Druckhaltesysteme PDS kommen in Druckluft-Aufbereitungsanlagen zum Einsatz.

Installiert nach dem Druckspeicher stellen sie beim Wiederanfahren des Kompressors nach Ruhezeiten oder Zeiten schwacher Auslastung einen langsamen und kontinuierlichen Druckaufbau im Netz sicher.

Technische Details:

Betriebsdruck: 0 – 10 bar optional 0 – 16 bar, Steuerdruck: 6 – 8 bar

Gehäusewerkstoff: CW617N-MS vern. (PDS01) EN-JS 1030 / 1.4581 (PDS02)

Temperatur Medium: -20°C bis +100°C (PDS01) -10°C bis +80°C (PDS02)

Ansprechdruck: 0,2 bis 8 bar optional 0 bis 16 bar

Pilotventil: 230V / 50Hz (andere Spannungen auf Anfrage)

Anschlussart: Gewinde I-I nach DIN2999 (PDS01)

Zwischenflansch nach DIN2501 (PDS02)

Anschlussgröße: PDS01: Rp1/2″ bis Rp2″ PDS02: DN50 – DN150



Besuchen Sie gleich unseren Webshop
Telefon: 0911 / 324100
E-Mail: info@pressluft-stoelzel.de